Kurzseminare

Innere Freiheit leben – Das Leben in seiner Tiefe lieben
Die Sehnsucht nach Freiheit gerade in diesen Zeiten ist groß. Doch was bedeutet Freiheit eigentlich wirklich? 
Eine Freiheit, die sich auf Dauer wirklich erfüllend anfühlt.
Freiheit ist, das eigene Leben mit all seinen Facetten zu lieben und zu genießen. Meist können wir das nur dann, wenn alles gut läuft. Doch wenn wir anfangen auch die unangenehmen Dinge zu lieben und besonders hier genauer hinsehen, können wir entdecken, dass besonders da Freiheit auf uns wartet.
 
So lernen wir unabhängig zu werden, unabhängig von unseren Lebensumständen glücklich zu sein. Das muss nicht bedeuten den ganzen Tag freudestrahlend durch die Gegend zu laufen, wenn uns das Leben um die Ohren fliegt. Es bedeutet deine eigene Macht anzunehmen und genau hier Führung über dein Leben zu übernehmen.
Innere Freiheit entwickelt sich, wenn du deiner Seelenspur folgst und dich nicht ablenken lässt. 
 
Dann entwickelt sich was sich deinem Plan nach für dich entwickeln will. 
Freiheit und Glücklichsein sind automatisch die Folge davon. Anders geht es gar nicht.
 
Oft sind wir aber genau an diesem Punkt abgelenkt durch alte Erfahrungen, damit in Verbindung stehende Emotionen oder durch unser Umfeld. Wir spüren nicht mehr so recht was in unser Leben will, spüren unseren Kern, der uns führt nicht.
 
Heil sein und frei sein entsteht durch den Kontakt zu deiner Seele.
 In dieser Verbindung kannst du deinen eigenen Weg kraftvoll und machtvoll durch diese Zeit weiter gehen.
 
Du kommst dem Weg deiner Seele wieder auf die Spur und findest Orientierung und Freiheit im Innen.

 

Termin: 18.12.21 / 9.00 – 12.00 Uhr

 

Ausgleich: 150 €
Anmeldung und Info über info@seelenkern.de

Pin It on Pinterest